Silvester in Salzburg

Jahreswechsel in der Mozartstadt - Prosit Neujahr!

Jahreswechsel in der Mozartstadt - Prosit Neujahr!
29.12.17 - 02.01.18

5 Tage


Das alte Jahr stimmungsvoll ausklingen lassen – wo könnten Sie das besser als in der Barockstadt Salzburg. Nie ist die Stadt romantischer, als wenn ihre Gassen und Plätze mit Girlanden festlich geschmückt sind und es überall nach Weihnachtsleckereien riecht. Salzburg, eine Weltstadt im Kleinformat, die Stadt von Mozart, Kunst und Kultur – die Silhouette von Festung, Dom und Kirchtürmen der bezaubernden Barockstadt am Nordrand der Alpen und schon längst UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem Bummel durch die Altstadt liegen einem die Sehenswürdigkeiten zu Füssen. In allen Ecken und Winkeln verspürt man den Hauch längst vergangener Zeiten – die Epochen haben in Kirchen, Türmen und Fassaden ihre Spuren hinterlassen und auch die Strassennamen erzählen Geschichten von Ereignissen und Menschen.

Kommen Sie mit und erleben Sie mit uns den Jahreswechsel in der Mozartstadt!

  • Reiseprogramm
    • 1. Tag: Freitag, 29. Dezember 2017
      Abfahrt um 07.00 Uhr in Thun. Fahrt via Innerschweiz – Sargans – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Innsbruck – Wörgl – St. Johann – Lofer nach Salzburg.
    • 2. Tag: Samstag, 30. Dezember 2017
      Willkommen in Salzburg – der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag erkunden wir die Stadt auf einer Führung und lassen uns von der Barockstadt verzaubern. Schlendern Sie durch die vielen kleinen Gassen und erleben Sie auf kleinstem Raum Bauwerke vergangener Zeiten. Am Abend geniessen wir bei Kerzenlicht im Barocksaal des Stiftskellers St. Peter ein 4-Gang-Galamenü und ein Konzert mit Künstlern in historischer Kleidung. Natürlich mit Musik des Salzburger Genies Wolfgang Amadeus Mozart.
    • 3. Tag: Sonntag, 31. Dezember 2017
      Nach einem gemütlichen Frühstück unternehmen wir einen kleinen Ausflug ins Salzkammergut. – Lassen Sie sich überraschen. Den Silvesterabend geniessen Sie unter glitzernden Kuppeln im neu eröffneten Pitter Saal mit Galadinner und Tanzmusik. Zu gegebener Zeit lassen wir uns vom Feuerwerk der Stadt Salzburg verzaubern und stossen gemeinsam aufs neue Jahr an.
    • 4. Tag: Montag, 1. Januar 2018
      Geniessen Sie das Frühstücksbuffet und machen Sie einen gemütlichen Neujahrsbummel durch Salzburg. Im Nachmittag besuchen wir das Neujahrskonzert im Grossen Festspielhaus. Es sind Konzerte voller Emotionen, mit viel Feingefühl für Töne, die tief berühren, und einen brillanten Klang, der noch lange nachhallt. Abendessen im Hotel.
    • 5. Tag: Dienstag, 2. Januar 2018
      Heimreise über Rosenheim – München – Landsberg – Memmingen – Bodensee – Ostschweiz – Innerschweiz – zurück an den Thunersee.
  • Unsere Leistungen
      • Reise im Fankhauser-Car mit Panoramadach
      • Fahrt und Begleitung durch Familie Fankhauser
      • Bordservice
      • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Imlauer & Bräu mit Frühstücksbuffet
      • Zimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC
      • 2 Abendessen im Hotel
      • 1 Mozart Dinner und Concert im Stiftskeller
      • 1 Silvestergala, 6-Gang-Silvestermenü mit Dessertbuffet
      • Live-Musik
      • Schönes Silvester-Feuerwerk
      • Stadtführung in Salzburg
      • Ausflug Salzkammergut
      • Neujahrskonzert im Grossen Festspielsaal
  • Preis
    • Pauschal im DZ CHF 1585.–
      Zuschlag für EZ CHF 340.–
    • Der SOS-Annullationsschutz ist bei dieser Reise im Preis inbegriffen.
    • Frühbucherbonus bis 29. September 2017 CHF 40.–
  • Ausweise
    •  Gültige Identitätskarte oder gültiger Reisepass
  • Geldwechsel
    • Euro

Alle Informationen können Sie als PDF nochmals herunterladen: download

Reise buchen:

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch 033 251 33 55 oder senden Sie uns eine unverbindliche Reiseanfrage, wir werden Sie anschliessend zurückrufen.

Hans Fankhauser AG
Sigriswilstrasse 167
3655 Sigriswil

Tel  033 251 33 55
Fax 033 251 33 69
info@fankhausercar.ch

Öffnungszeiten Büro
Montag – Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Mittwoch-Nachmittag geschlossen

Kontaktformular